/ Kursdetails

K E1.02 Besuch der Bait-ul-Baseer-Moschee in Nahe

Beginn Di., 29.03.2022, 17:00 - 22:00 Uhr
Kursgebühr 0,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung

Die Ahmadiyya-Gemeinde hat 2019 die Bait-ul-Baseer Moschee in Nahe eröffnet. Diese Reformbewegung des Islam lebt ihre Prinzipien von Friedfertigkeit, Offenheit und Dialog. Getreu ihrer Maxime "Liebe für alle - Hass für keinen" setzen sich die Gemeindemitglieder gesellschaftlich und sozial ein und pflegen gute Kontakte zu anderen Religionsgemeinschaften.
An diesem Abend folgt nach der Begrüßung eine Rezitation des Koran mit deutscher Übersetzung, im Anschluss die Vorstellung der Ahmadiyya sowie ein Rundgang mit Moschee-Besichtigung und Erläuterungen. Eine Islam-Ausstellung informiert über Entstehung, Gründung und die heutige Bedeutung des Islam. Die Veranstaltung endet mit einem Abendbuffet und einem Beisammensein, bei dem weitere Fragen beantwortet werden können.
Danial Wadood, Pressesprecher der AMJ-Gemeinde: "Unser Anliegen ist es, durch Antworten aufzuklären, Missverständnisse auszuräumen und einen Einblick in diese alte Religion zu geben."
Freuen Sie sich auf einen tollen und informativen Abend!
Die Veranstaltung ist kostenfrei, um Anmeldung wird gebeten.




Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Termine

Datum
29.03.2022
Uhrzeit
17:00 - 22:00 Uhr
Ort
Bait-ul-Baseer Moschee, Wakendorfer Str. 11, 23886 Nahe